Unser Team stellt sich vor

Dr. Raluca Steindl, D.O.

Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

ÄK- Diplom Funktionelle Myodiagnostik
Osteopathie

1995-2003 Studium an der Medizinischen Universität Innsbruck

2003-2008 Assistenzärztin an der HNO-Abteilung der Uniklinik Innsbruck

2008-2013 Assistenzärztin an der HNO- Abteilung im BKH Kufstein

2011 Notarztdiplom

seit 2013 Fachärztin, seit 2018 Oberärztin an der HNO-Abteilung im BKH Kufstein

2016-2022 Ausbildung an der International Academy of Osteopathy mit Abschluß zur Diplom-Osteopathin

seit 2017 Österreichisches Ärztkammer-Diplom für funktionelle Myodiagnostik

seit 2021 laufende Ausbildung zum OÄK- Diplom orthomolekulare Medizin

laufendes ÖÄK-Fortbildungsdiplom

Fr. DGKS Anneliese Schwaiger

DGKS

2000-2001 Fachschule für wirtschaftliche Berufe in Kufstein

2001-2003 Ausbildung zur zahnärztlichen Helferin

2004-2007 Ausbildung zur DGKS in der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege in Kufstein

2007-2009 Tätigkeit als DGKS im BKH St. Johann in Tirol

2014-2020 Tätigkeit als DGKS in Allgemeinmedizinischen Ordinationen

Fr. DGKS Claudia Gruber-Knotz

1992- 1994 Fachschule für Wirtschaftliche Berufe in Lienz

1995-1998 Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin, Bamherzige Brüder Wien

1998- 2007 Tätigkeit als DGKS Bamherzige Brüder Salzburg, Helios Klinik Kitzbühel, BKH Kufstein und BKH St. Johann

2009 und 2011-2018 Kindergruppenerzieherin

2014-2021 Ambulante Familienbegleiterin

Wahlarzt

Als Wahlarzt nehme ich mir ausreichend Zeit, um eine ausführliche Diagnostik und ein gemeinsames Behandlungskonzept für Sie und Ihr Kind zu erstellen.
Da keine Verträge zu den Kassen bestehen, erfolgt die Abrechnung des Honorars direkt zwischen uns und Ihnen als Patient.
Die Honorarnote kann im Anschluss direkt bei Ihrer Krankenkasse/Privatversicherung eingereicht werden.

 

Terminabsagen

Da wir  für Ihren Termin ausreichend Zeit einplanen, bitten wir Sie, uns rechtzeitig  Bescheid zu geben, falls Sie nicht erscheinen können. Sie können per email unter info@hno-osteo.at oder direkt auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen.
Andernfalls müssen wir ein Ausfallshonorar von 50 € verrechnen.